Zum Hauptinhalt springen

Spielorte und Kinos

Selbstverständlich sind auch die Kinos vom Lockdown wegen der Corona-Pandemie-Krise betroffen. Es ist wichtig, dass zur Vermeidung eines Versorgungseingpasses in den Spitälern die Richtlinigen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) eingehalten werden. Um den Film nach dem Shutdown der Kinos dem interessierten Publikum zeigen zu können, organisieren wir Sondervorstellungen in den Kinos. Sie sind eine Lehrperson, arbeiten in einem Gleichstellungsbüro, engagieren sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, dann gehören sie zu unserer Zielgruppe.

Zudem haben wir eine Strategie für die VoD Auswertung ausgearbeitet in Zusammenarbeit mit den Kinobetreibenden, Procinema und dem SECO.

«Von der Rolle» wegen Kinoschliessung ab sofort als VoD Stream

Wir haben uns entschlossen, den Film wegen der Kinoschliessungen nun direkt via Video on Demand auszuwerten. Dazu benutzen wir ausschliesslich die offiziellen VoD Kanäle der Kinobetreibenden sowie des Filmverleihs.

> Der Film kann auch direkt beim Filmverleih gestreamt werden!

Sondervorstellung nach ausgestandener Krise

Wir bleiben guter Hoffnung und setzten uns weiter für ein modernes Rollenbild ein. Sie auch? Dann nehmen sie mit uns Kontakt auf und organisieren mit uns eine Sondervorstellungen nach der Krise, wenn die Kinos ihren Betrieb wieder aufnehmen: E-Mail oder per Telefon 079 222 78 45.

Vergangene Spezialvorführungen

Dabei hat alles so gut angefangen. Hier die Bilder von vergangenen Events, als die Kinos noch in Betrieb waren:

Testscreening mit maenner.ch Bern: Kino CinéMovie | Freitag, 24.01. 2020
Vorpremiere mit frauenaargau Aarau: Freier Film | Mittwoch, 19.02. 2020
Vorpremiere mit Gleichstellung Züri Zürich: Kino Kosmos | Mittwoch, 26.02. 2020
Vorpremiere mit zonta club bienne Biel/Bienne: Kino Rex | Donnerstag, 27.02. 2020
Vorpremiere mit women.biz Bern: Kino cineClub | Donnerstag, 27.02. 2020
Vorpremiere mit Kulturmagazin 041 Luzern: KinoBourbaki | Sonntag, 01.03. 2020
Spezialvorstellung mit PublicBeta und das MagazinBasel  Sonntag, 08.03. 2020

Werbung für den Kinostart in Zürich und dem Rest der Deutschschweiz

Sondervorstellungen des Films sind ab sofort buchbar

Fall Sie eine Sondervorstellung für Ihren Verein, den Club, das Komitee oder die Mitarbeitenden wünschen, um Ihnen Anschauungsunterricht in Sachen Rollenbilder zu erteilen, kontaktieren Sie unseren Verleih:
Dan Riesen, ALOCO films, riesen@aloco.ch oder 079 222 78 45.